Eine Führung buchen

Gruppenangebote 2018

Die Ausstellung „Hela världens Astrid Lindgren – Die ganze Welt der Astrid Lindgren“
Im Pavillon befindet sich unsere permanente Ausstellung über das Leben und Werk von Astrid Lindgren. Sie wird mit einem Film über Astrid Lindgren (ca. 15 Min.) eingeleitet.  Anschließend können Sie die Ausstellung in Ihrem eigenen Tempo mit einem Audioführer erkunden, den wir auf Schwedisch, Deutsch, Englisch, Dänisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Chinesisch und Spanisch anbieten.
Es gibt auch eine spezielle Version für Kinder auf Schwedisch, Deutsch und Dänisch.

Die Gärten, Kapitel 1, 2 & 3
Die Gärten in Astrid Lindgrens Näs sind ein Ort für Kultur und Gespräche, zum Toben und Spielen und für Diskussionen, Ernst und Humor. Die grünen Welten sind aus Themen entstanden, die Astrid Lindgren durch ihr gesamtes Werk begleitet haben. In den Gärten kann man einen Erlebnisspaziergang durch die Gärten mit Erzählpunkten zu wichtigen Themen, Orten und Menschen im Leben und Werk von Astrid Lindgren machen.

Vorübergehende Ausstellungen
In unserem Pfarrhof gibt es immer eine weitere Ausstellung zu einem aktuellem Thema. In dem alten Kornspeicher kann man sich in den Sommermonaten eine Ausstellung über Astrid Lindgrens Geschwister Gunnar, Ingegerd und Stina anschauen.

Sonderleistungen:

Führung durch das Elternhaus von Astrid Lindgren (Dauer 1 Stunde)
Nehmen Sie an einer Führung teil und lassen Sie sich in Astrid Lindgrens Kindheit und Jugend entführen, als sie hier in Näs aufgewachsen ist. Das Elternhaus ist ein altes Haus mit kleinen Zimmern, das sich im Privatbesitz befindet, und mit jeder Gruppe nur 15 Personen empfangen kann. Man kann das Elternhaus nur mit einem unserer Führer besuchen. Das Elternhaus befindet sich in Privatbesitz und wir sind sehr dankbar, dass wir das Haus betreten und diese Führungen organisieren sowie dieses fantastische Erbgut zeigen können.